Banner


Bauernkeramik

Die Herstellungstechnik, Töpfern ohne Scheibe und Brennen im offenen Bodenfeuer, geht auf die Ureinwohner (Guanchen) zurück. In El Mojón wurde diese Töpfertradition noch bis in die 30er-Jahre gepflegt, doch dann aus wirtschaftlichen Gründen praktisch eingestellt. Doña Dorotea Armas Curbelo hat mit ihrer Tochter Dolores dieses Handwerk auf ihrem Bauernhof in Muñique wieder aufgenommen. Als eine der bekanntesten Töpferinnen der Insel starb sie mit fast hundert Jahren im Juni 1997. Ihre bekanntesten Schöpfungen sind: „Die Verlobten von Mojón“ und „Das Dreibeinige Kamel“.